hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Tag in Handschellen

geschrieben von Geli  am 27.04.2019 um 17:20:34 - als Antwort auf: Tag in Handschellen von Geli
Hallo Ihr lieben
Nachdem ich wie angekündigt meinen Mann Handschellen angelegt habe und so einiges mit Ihm angestellt habe möchte mal wieder an Euch wenden. Also auf Empfehlung habe ich ganz normale mit Kette dazwischen benutzt um Ihn zu fesseln. Leider ist Er dadurch für meinen Geschmack immer noch ziemlich wehrhaft und schlecht zu etwas zu bewegen. Beim nächsten mal muss ich auch unbedingt Seine Füße fesseln. Das ist irre wie schnell Er sich umdreht bzw. wegrennt. Das Spiel war erst gewonnen als ich Ihm eine dafür gekaufte Spandexmaske drübergezogen habe. Aber Leute das war echt nicht einfach Ihn zu erwischen weil Er das Teil schon gesehen hat um wusste was kommt. Egal wir hatten unseren Spaß und es war auch einige Stunden ohne Probleme für Ihn auszuhalten. Sicher fand Er nicht alles toll was mir eingefallen ist. Aber die kleinen Neckereien waren eigentlich dazu da um Ihn daran zu gewöhnen. Beim nächsten mal kriegt Er die Scharnierhandschellen dran und danach sofort die Maske drüber. Das sollte die Sache für mich stark erleichtern.
Meine Frage, es wäre nett wenn Ihr mir Tipps geben könntet wie ich Ihn am besten Knebeln kann. Idealerweise auch für etwas länger und effektiv. Er labert unentwegt und versucht mir Tipps zu geben wie Frau einen Mann fesseln muss. (damit Er sich selbst befreien kann) Das ist absolut nervig und anstrengend für mich. Wäre für alle Tipps dankbar, Hauptsache Ruhe.

LG

---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 28.04.2019 09:04
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]