hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 1. Advent!  hilflos, gefesselt und erregt  hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 1. Advent!
hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 1. Advent!

Nutzungsbedingungen

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Etwas härter

geschrieben von Jessi  am 24.10.2021 um 21:35:46
Hallo liebes Forum
Nach vielen Jahren des braven Ehelebens fingen wir kürzlich wieder mit sehr saften Fesselspielchen an.
Wir machten das früher schon recht oft und hatten sehr viel Spaß dabei. Mein Mann findet das unheimlich erotisch wenn ich ihn fessle und dann nach meinen Vorlieben …..
Als Frau erregt mich diese Situation natürlich auch zumal ich eigentlich freie Hand habe und er schon sehr heftig fixiert wird. Jedoch hat sich das stetig etwas gesteigert was mir zwar riesig Spaß macht aber zugleich auch leid tut, wenn ihr versteht.
Er mag das wenn ich ihn mit allem Möglichen verschnüre und obwohl ich langsam Bedenken bekomme fordert er eine härtere Gangart von mir. Teilweise versucht er mein Tun zu stören um mich zum handeln zu zwingen.
Früher war das immer recht harmlos und eigentlich nicht allzu einschränkend.
Ein Gespräch über seine Wünsche wendet er immer ab. Zur Begründung sagt er das ich nach meinen Vorlieben handeln soll und er sich gerne überraschen lassen will.
Habt ihr evtl. Ideen was uns beiden gerecht würde?
Ich will das echt nicht übertreiben aber ihm zugleich gerecht werden.
Ich habe schon viel hier gelesen bin mir aber nicht so schlüssig was uns beide betrifft.
LG
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 25.10.2021 13:32
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]