hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 3. Advent! hilflos, gefesselt und erregt hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 3. Advent!
hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 3. Advent!

Nutzungsbedingungen

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: zu Hause in Ketten

geschrieben von Anna-Lena  am 17.11.2018 um 05:37:00 - als Antwort auf: Re: zu Hause in Ketten von Bound Pantyhose
vier Ringe da er an jeden eine Kette anbringen will , und zwar eine zum Halsband , eine zum Hüftgürtel und je eine an jede Beinfessel !!
Haben letzte Woche ausprobiert wie lang jede sein muß damit ich in der obere Etage in jedem Zimmer überall hin komme . Dabei ist uns ein großes Manko des Kunststoff ummantelten Seiles an der Decke aufgefallen . Die Ringe rutschen sehr schwer darüber , zumal wenn sie einseitig ( durch mich ) gezogen werden . Der Kunststoff bremst enorm , hätten wir nicht gedacht !! Daher wird heute ein einfaches aber dickeres Seil angebracht und danach wollen wir es nun endlich ausprobieren . Übrigens an vier Ketten angeschlossen zu sein ( so wie letzte Woche ) , der ständige Zug der Ketten , die Geräusche und die enorme Bewegungseinschränkung erzeugen irre Gefühle !!
Anna-Lena
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 18.11.2018 18:02
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]