hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: zu Hause in Ketten

geschrieben von Anna-Lena   am 28.12.2018 um 05:31:55 - als Antwort auf: Re: zu Hause in Ketten von Anja
hallo Anja , ja die Länge der Ketten haben wir vorher ermittelt und es ist wirklich ein echtes " getüdele " . Daher wollen wir es nun anders machen . Die Ketten an mir werden so verkürzt das sie alle vier in Höhe meines Halsbandes und etwa 2 Meter hinter mir in einem Ring zusammenlaufen und von dem geht dann nur noch eine Kette zum Stahlseil . Aber vielleicht werden wir diese eine Kette auch durch ein Stahlseil ersetzen . Anna_lena
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 31.12.2018 07:31
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]