hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Forum powered by Baumwollseil.de - Kinky Shopping

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Beschäftigung in Corona-Quarantäne

geschrieben von Zoltan  am 19.03.2021 um 14:31:22
Also hallo zusammen,
jetzt hat es mich und meine Partnerin tatsächlich auch getroffen. Aufgrund eines positiven Falles von Corona in der Firma meiner Partnerin sind wir beide nun auch in Quarantäne. Meine Partnerin wurde getestet und ist tatsächlich positiv. Sie fühlt sich allerdings gesund und hat keine Symptome. Bei mir ist es so, dass ich negativ getestet bin und jetzt überlegen wir uns eben, wie wir die nächsten 14 Tage gestalten können, dass es uns nicht zu langweilig wird.
Da wir jetzt ja 14 Tage nicht aus dem Haus dürfen und auch nicht jemanden empfangen dürfen, überlegen wir, welche Spielchen oder Aufgaben man machen kann, um sich die 2 Woche möglichst interessant und anregend zu machen.
Gestern Abend hat meine Partnerin schon überlegt, ob sie mir nicht die Haare komplett abrasiert und mir ein Halseisen für die Dauer der 14 Tage anlegt. Da wir mir schon kurz mal ein wenig anders bei dem Gedanken daran. Aber letztendlich wäre das sicherlich auch mal sehr reizvoll. In 2 Wochen wachsen auch die Haare, zumindest zum Teil wieder nach.
Habt ihr ähnliche Ideen oder solche Überlegungen schon mal angestellt, egal ob in so einer Quarantäne-Situation oder wie auch immer?
Bin gespannt auf geile Vorschläge.
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 19.03.2021 14:36
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]