hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Strenge Erziehung

geschrieben von Lara  am 18.05.2019 um 22:27:02
Hallo, werde von meinen Eltern streng erzogen. Das finde ich auch gut so. Habe jetzt seit drei Wochen einen Freund, dem ich offenbart habe, dass ich eine strenge Erziehung nicht nur bei mir, sondern auch bei ihm unerlässlich halte. Als er sich mal verspätete habe ich ihm mit dem Rohrstock meiner Eltern deutlich gemacht, das das nicht geht. Das hat er auch eingesehen. Meinen Eltern haben ihm deutlich gemacht, dass er sich den Regeln unterwerfen muss. Auch die haben ihn schon mal den Rohrstock spüren lassen. Wie sehr ihr die Erziehung mit dem Stock?

Ich selbst könnte mir auch eine Erziehung durch Anketten vorstellen. Ich habe mich diesbezüglich schon mit meiner Mutter gesprochen. Wie fand die Idee auch nicht schlecht, wollte mir aber die Freiheit lassen, ob ich künftig statt Schläge auch mal angekettet werden sollte. Für meinen Freund fände ich es auch nicht schlecht.


---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 19.05.2019 08:25
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]