hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Damenhaftes Gehen .. ..

geschrieben von Charlotte  am 19.08.2018 um 11:12:13
Hallo,ich bin Charlotte und erzähle euch  heute mal eine  Story , da ich ich vor kurzem auf euer Forum gestoßen bin. Mein Freund Daniel und ich leben eine offene BDSM Beziehung seit bestimmt 5 Jahren  und wir ergänzen uns oft in unseren Vorstellungen und ich schätze ich bin oftmals der  devotere Part  in unserer Beziehung .  In den letzten Wochen üben wir  „damenhaftes  Gehen „  und ich habe dem  auch noch zugestimmt und vergessen dass wir Sommer haben  und so bin ich seit 4 Wochen mit langem  Sommerrock , Nylonstrumpfhose  gefesselt unterwegs.  Gefesselt heißt , ich trage  oberhalb der Waden eine sog. Wadenfessel, die mit einer  25 cm langen Kette verbunden ist , in meinem Halbtagsjob  als,Bäckereiverkäuferin ist das  ok. , da nervt mich die Nylonstrumpfhose fast mehr , in meiner Freizeit sind das  15 cm und zuhause nur noch 10cm  Distanz der Ketten und das ist ganz schön heavy !!!! Treppensteigen ist bei 10 cm. fast nicht  mehr möglich .    Ich wollte das ganze schon abbrechen , Doch Daniel hat mich mit einer Bonuszahlungen von 500  E  gelockt das „ Experiment „  noch durchzuhalten . Das finde ich fair und halte noch unsere Vereinbarung  die  2Wochen durch .  Dafür legt er mir zuhause auch noch Fussfesseln und Handschellen an mit einer Ketttenlänge von 20 cm . Da fühle, ich mich als echte Ketten Sklavin , die,ich bisher  nur aus Büchern kannte .  Am 1. Sept. Bin ich durch und darf mich bei Daniel für 2 Wochen revanchieren. Er hat noch 1Woche Urlaub und dann muss er wieder in seinen Job.  Macht mir doch einige Vorschläge wie ich das machen kann  ! . ?  ich bin der Meinung er darf in diesen 2 Wochen auch ein bisschen leiden. !
LG  Charlotte  (in Ketten gelegt  😕😂😭😀😎 . )




---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 20.08.2018 10:11
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]