hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Hängefesseln

geschrieben von Tom  am 02.05.2018 um 18:56:12 - als Antwort auf: Re: Hängefesseln von Bellinda
Hey Belinda
Ist zwar schon etwas her mit deiner Frage aber egal.
Meine Lady hat mich kürzlich wie von dir beschrieben fixiert. Soll heißen Hand und Fußgelenke mittels sehr massigen Ledermanschetten eng vor dem Körper zusammengefesselt.
Zur nächsten Frage mit der Selbstbefreiung ging leider auch nichts da abschließbar.
Selbst das hochziehen war für sie absolut kein Problem. Sie hat sich da was für wenig Geld im Baumarkt besorgt. Irgend einen Flaschenzug mit Übersetzung.
Und wie von dir schon richtig vermutet war auch das Knebeln trotz heftigster Gegenwehr von mir (ich hasse das) absolut kein Problem für sie. Im Gegenteil sie genießt es total wenn ich mich ohne Erfolg wehre. Und von wegen zappeln ausschlagen oder wegdrehen wenn man hochgezogen ist, Fehlanzeige da geht gar nix.
Übrigens hat sie mir noch einen Gurt über den Knien und Ellbogen rumgelegt und straff
zugezogen. So ist absolut keine noch so lächerliche Gegenwehr mehr möglich.
Zumindest für mich war das mit dem aufhängen absolut kein Problem obwohl meine Dame schon etwas länger meine Situation genossen hat.
Allerdings bin ich mir nur selten in meinem Leben so absolut ausgeliefert und wehrlos vorgekommen wie in dieser Position. Natürlich nutzte sie das auch entsprechend aus.


---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 03.05.2018 08:19
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]