hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Forum powered by Baumwollseil.de - Kinky Shopping

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Neue Fesselung probiert.

geschrieben von Lindi  am 19.12.2021 um 13:17:10
Gestern haben wir mal wieder neue Fesselungen ausprobiert.
Ich bekam erst mal Ledermanschetten an Hand- und Fußgelenke und war ansonsten nackt. So stand ich im Schlafzimmer unter dem Deckenhaken. Er hängte meinen linken Arm am Deckenhaken ein, so daß ich mit nach oben ausgestrecktem Arm da stand. Einbeinig auf dem rechten Bein stehend nahm er dann mein linkes Bein, zog es hinten hoch und fixierte die Manschette an der Manschette der rechten Hand. Dann bekam ich eine Augenbinde.
So ließ er mich eine zeitlang stehen. Die Haltung war mit der Zeit aber unbequem und so machte er mich wieder los.
Er legte mich diagonal ins Bett auf den Bauch und fixierte meinen linken Arm und mein rechtes Bein hinter meinem Rücken und drehte mich dann zur Seite. Dann kam mein rechter Arm und mein linkes Bein jeweils an den Bettpfosten. So lag ich dann wieder eine ganze Weile.
Durch die ungleiche Fesselung hab ich irgendwie nach einer Weile keine richtige Orientierung mehr, vor allem bei der stehenden Fesselung.
Zu guter letzt wurde ich dann losgemacht, auf den Rücken gedreht und die Arme und Beine dann an den Bettpfosten fixiert, also Standardfesselung. Er hat mich dann am ganzen Körper liebkost, geleckt, gestreichelt, die Brüste massiert und an den Nippeln gezogen, und hat mich dann endlich genommen und zum Höhepunkt gebracht.
Fesselnde Grüße
Lindi
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 20.12.2021 10:09
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]