hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Forum powered by Baumwollseil.de - Kinky Shopping

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Begrüssungsrituale

geschrieben von der Ideenreiche  am 20.05.2021 um 15:30:12 - als Antwort auf: Begrüssungsrituale von Subslover
Guten Tag Subslover!
Guten Tag an alle Anderen!

Meine Sub ist ja vielmehr meine wunderschöne, stets gestylte, elegante, vornehme Puppe. Sie ist natürlich meine Sklavin weil sie im absoluten Gehorsam mir gegenüber mit mir zusammenlebt und sich stets entsprechend meinen Wünschen und Vorstellungen verhält. Sie ist ja auch meine Lebenspartnerin.

Besondere Begrüßungsrituale gibt es bei uns nicht. So wie Du es, Subslover, beschreibst dass sie ihr Kleid anhebt und man ihr in den rasierten Schritt greift ist bei meiner Puppe sowieso nicht möglich, da sie angewiesen ist, sich immer ladylike zu verhalten und eine vornehme Lady spreizt ihre Beine nicht sondern hält sie immer zusammen. Dafür sorgen auch die Oberschenkelbänder, die sie stets zu tragen hat und das Spreizen der Beine sowieso verhindert. Sie lassen auch nur sehr kleine Schritte zu, sie ist gezwungen zu Tippeln wie eine wahrhafte Dame. Außerdem ist sie durch den Keuschheitsgürtel ohnehin immer verschlossen. Sie darf auch nicht den Kopf senken und damit einen schüchternen, gesenkten Blick haben. Sie hat ihren Kopf immer aristrokratisch hoch zu halten und dies wird auch meist durch ein entsprechend hohes Halskorsett unterstützt.

Viele liebe Grüße und bleibt bitte alle gesund!

Der Ideenreiche

---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 20.05.2021 15:30
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]