hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Erlebnisbericht Silvester 2

geschrieben von Lindi  am 07.01.2021 um 11:55:40 - als Antwort auf: Re: Erlebnisbericht Silvester 2 von Chrisp
Hallo Chrisp,
danke für deine nette Rückmeldung. Ich freue mich immer, wenn ich Reaktionen auf meine Berichte bekomme. Du frägst, wie wir uns kennengelernt haben. Die Geschichte ist eigentlich ganz unspektakulär. Wir gingen zusammen zur Schule haben uns danach aus den Augen verloren. Ich hatte einige Beziehungen,  die aber nie von Dominanz und Unterwerfung geprägt waren. Zufälligerweise sind wir uns dann wieder über den Weg gelaufen und haben uns auf einen Kaffee verabredet, um über alte Zeiten zu reden. Zu dieser Zeit waren wir beide solo und es hat dann zwischen uns gefunkt. Seither sind wir ein Paar und mittlerweile auch verheiratet. Die erotischen Spielereien haben sich dann im Laufe der Zeit entwickelt. Wenn ich Vertrauen habe, lasse ich mich gerne leiten. Mein Mann hingegen hat gerne die Kontrolle über die Situation. Er probiert gerne neue Dinge aus und ist bei vielen Themen sehr kreativ und erfindungsreich. Das hat sich dann auch auf unser Sexualleben ausgedehnt. Wir haben aber die Abmachung, dass wir alles Neue vorab bereden und wir beide einverstanden sein müssen. Somit ist z.B. auch geklärt, das Schläge und sonstige Schmerzen nicht zu unserem Spiel gehören.
Weshalb lassen sich bei dir manche Ideen nicht umsetzen? Ich würde mich freuen, auch von deinen Ideen zu hören.
Bis dahin wünsche ich wie immer fesselnde Grüße.
Lindi
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 08.01.2021 16:35
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]