hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Wie hat es bei euch begonnen?

geschrieben von Elli_M  am 08.08.2019 um 09:50:44 - als Antwort auf: Re: Wie hat es bei euch begonnen? von kannix
Hallo kannix,

"Bondgirls" trifft es ganz gut. Wir hatten solche schwarzen Ganzanzüge vom Fasching an, um wie Spione auszusehen. Es war wirklich amüsant. Mit gegenseitiger Hilfe haben wir es dann nach einiger Zeit auch geschafft, uns zu befreien.
Aber eine Entfesselungskünstlerin hat das wohl nicht aus mir gemachtsmile.
Das merke ich heute noch, wenn ich von der Arbeit komme und meine Jungs (8 und 10 Jahre)unbedingt die "Sekretärin entführen wollen". Dabei werde ich dann an einen Stuhl vor dem Fernseher gefesselt (wenn ich eine langärmelige Bluse und Hosen trage, dürfen sie auch Klebeband für Arme und Beine nehmen). Gewöhnlich bekomme ich dann noch einen Klebestreifen auf den Mund.
Befreien kann ich mich so gut wie nie (vor allem nicht, wenn ich mal einen etwas engeren Rock trage). Aber es macht mir sehr viel Spaß.
Ich genieße diese Zeit sehr und die Jungs freuen sich immer riesig, wenn ich mitspiele. smile

Elli
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 09.08.2019 13:19
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]