hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Den eigenen Körper als Fessel benutzen... ganz natürlich

geschrieben von Johann Wolf  am 19.06.2017 um 12:24:46
Wie sind eure Erfahrungen damit?
Nach meiner Erfahrung mögen es einige Frauen, über einen längeren Zeitraum festgehalten zu werden und hilflos dagegen anzukämpfen und es hat auch was für mich als Mann eine kämpfende und zappelnde Frau zu bändigen.
Andersherum hab ich es auch schon erlebt, wobei in dem Falle schon eine ausgeklügelte Haltegriff-Position her dass es dann für mich keine Möglichkeit mehr gab, von der Frau loszukommen. Oder dass eben zwei Frauen mich ---zu zweit kräftemässig überlegen--- gefangen hatten.
Ich finde dass Hilfsmittel zum Fesseln eben ihre mechanisch kalkulierbare Fixierungskraft haben während umschlingende Arme oder Beine in wirkliche Interaktion mit den Befreiungsversuchen des anderen treten. Dazu die Spannung, wer die Kontrolle hat oder behält und der viel engere körperliche Kontakt. Soll nicht wertend sein, nur als Denkanstoss.
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 20.06.2017 14:35
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]