hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Electric Training Collar

geschrieben von Jonny  am 18.01.2018 um 18:59:17 - als Antwort auf: Re: Electric Training Collar von Ponyhalter
Sorry Ponyhalter, natürlich kann man auch Vibration oder den Piepser bei diesen Halsbändern einsetzen oder geringe Stufen.
Da ist ja einiges möglich.

Nur wollte ich etwas darauf aufmerksam machen das die Dinger nicht unbedingt für
jeden geeignet sind.

Ich mag sie zum Beispiel gerne, viel lieber als zum Beispiel Rohrstock oder Peitsche.

Nur hab ich das kleine Problem damit das ich auch ein Subbi bin und das bei einer Herrin der es völlig egal ist auf wieviele Stufen man das Ding einstellen kann
sie nimmt sowieso immer die stärkste.

Da wir uns aber auch schon lange genug kennen, weiß sie auch genau das ich das auch vertrage, nur sollte man irgendwelche Fragen ob man so etwas mit noch mehr Stufen
oder stärker irgendwo kriegt einfach mit "Nein" beantworten !

Das ist eben der Unterschied ob man so ein Halsband als verantwortungsvoller Dom an seiner Subbi einsetzt, oder ob man selbst als Sub einer Herrin damit ausgeliefert ist,
der ich keineswegs Ihren verantwortungsvollen Umgang damit absprechen will,und schon gar nicht SSC oder ähnliches. Ganz im Gegenteil, man muß Ihr schon ziemlich fest beim Füßeküssen in die Zehen beißen bis sie endlich etwas rabiater wird.......

Und niemals dabei vergessen BDSM ist immer noch eine todernste Sache und soll nicht
auf die leichte Schulter genommen werden, besonders nicht wenn gerade die Herrin darauf sitzt und auf den Knopf drückt......zwinker

LG Jonny
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 22.01.2018 14:06
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]