hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Forum powered by Baumwollseil.de - Kinky Shopping

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Geschafft

geschrieben von Geli  am 18.06.2022 um 15:57:52
Ihr lieben
Ich möchte nur kurz etwas neues loswerden was mein Mann zu totlachen fand.

Bein stöbern im Baumarkt fand ich im Abverkauf verschiedene Anhängernetze in unterschiedlichen Farben und Größen.
Ich war jedoch etwas unbeherrscht und habe gleich 6 Stück davon gekauft ohne zu wissen ob die überhaupt zu gebrauchen sind. Darauf angesprochen meinte Er das die sehr leicht wieder loszuwerden sind. Und das somit ein Fehlkauf ist und zudem Schade für das Geld.
Im Selbstversuch merkte ich schnell das der gewünschte Effekt tatsächlich fehlt weil die Maschen zu klein und die Seile zu dick sind. Mit ein zwei Armbewegungen ist das wieder runter vom Körper und dadurch eigentlich unbrauchbar.
Wir hatten mal ein Dekonetz mit recht großen Maschen ca. 10cm und sehr feinem Garn was durch  die Farbe auch noch recht unauffällig war selbst wenn das oben befestigt istzwinker und der Mann durch mein Outfit abgelenkt genau in die Mitte der Falle läuft, und Zack drin isser. Egal das gibt es nicht mehr weil Er einfach alles kaputt macht durch das Geziehe.
Zurück zum Thema, weil das für Ihn einfach drübergeworfen wirklich unproblematisch ist wollte ich das aber dennoch ausprobieren ob Er sich nicht eventuell doch darin verheddert und Sich dadurch selber fesselt. Habe ich Ihm erzählt.
Um nicht mit Finger oder Zeh hängen zu bleiben akzeptierte Er Feinsöckchen für die Hände und untenrum eine sehr durchsichtige RosasmileFSH ohne Zwickel. Das mag ich gerne weil JEDE BEWEGUNG zu sehen ist und sich auch nichts in den Maschen des Netzes verfangen kann.
Wie üblich hat mein Mann für mich auch das passende Outfit bereitgelgt. Diesmal wieder ein Bunnykostüm weil Er da richtig drauf abfährt und diesmal noch mit einer Lurex Strumpfhose die etwas zu viel Glitzerlis hat und das trotz einigen Pfunden zu viel.
Ich wollte das im Spielzimmer versuchen weil da gut Platz ist und auch weitere Spielsachen sind. Kaum angekommen begann Er mich zu küssen und hatte eigentlich was anderes mit mir vor, was zu diesen Zeitpunkt auch ganz toll gewesen wäre.
Nachdem Er sich zumindest kurz "abgekühlt" hat was durch die FSH gut sichbar war wollte ich das endlich ausprobieren.  
Ich bat Ihn sich zu kauern und abzuwarten was kommt. Er wusste zwar nicht was das bringen sollte aber war aber dennoch recht schnell in der Hocke. Ich warf das Netz recht glücklich ziemlich mittig über meinen Mann. Schnell kamen überflüssige Bemerkungen die mir nur sagen sollten das mit einer Armbewegung alles vorbei sei.
Natürlich habe ich mir etwas einfallen lassen und ein ein festes Seil ungefähr mittig kreisrund durch die Maschen gefädelt was sich durch ziehen wie ein Wurfnetz unten schließt. In der gleichen Farbe damit das nicht so auffällt. Ich habe das zuvor gemessen damit Er in der Hocke reinpasst jedoch möglichst wenig Platz hat und sich nicht groß wehren kann. Nachdem ich die Schlaufe entdeckt habe die glücklicherweise fast hinter Ihm war ging das alles sehr schnell und vor allem war mein Mann echt nicht darauf vorbereitet was eigentlich nie passiert. Er will immer das ich Ihn überfallartig überwältige jedoch ohne das zuvor anzukündigen. Das ist schlecht machbar weil Er meistens was merkt.
Mit einem diesmal unvorsichtigen Ruck hatte ich (verzeiht den Ausdruck) die Falle zugezogen und Er ist durch die Schlinge die jetzt eng um Seine Füße war seitlich umgefallen. Mit Hilfe meines Gewichts habe ich dann auch noch die Füße reinbekommen und das Netz mit dem Seilende verschlossen. Nach etlichen aufgeregten und zittrigen Knoten war das dann geschafft. Ich war extrem erregt und zugleich sehr glücklich darüber ich hatte es geschafft was nicht nur Ihm zuliebe war sondern auch meiner Phantasie freien Lauf ermöglichte. Mein Mann zappelte soweit überhaupt möglich in einem Netz zu meinen Füßen und merkte nicht einmal das ich nicht nur meinen Fuß auf Ihn stellte und mich auf Ihn setzte sondern das auch als Selfie und kleines gut erkennbares Video in teilweise Siegerpose gefilmt hatte. Blöd nur im Bunnykostüm anstatt in Leder da will ich das nicht gerade allen zeigen. Ich habe gleich nach den Knoten eine Kette durch jede Masche gezogen und schließlich mit einem Schäkel gesichert.
Anschließend habe ich Ihn sicher noch 1,5 Meter Richtung Seilwinde gezogen und daran eingehängt. Durch die Übersetzung dauert das schon etwas bis Er auf angenehmer Höhe baumelt aber das war es mir Wert.
Ich hatte erst Bedenken das ich Ihn nicht anheben kann weil sich das Netz zu lang zieht um angehoben zu werden. Aber durch das messen was unbedingt Platz sein muß geht das geradezu perfekt und das zieht sich Netztypisch insgesamt zusammen was ich echt schön finde weil Er sonst immer die Wildesten Bewegungen macht und alles zerstört. Ich bemerkte zwar das mein Mann mit viel Einsatz drückte und darin arbeitete jedoch ohne den Hauch einer Chance. Er lag mit den Händen am Oberschenkel im Netz und konnte durch die Feinsöckchen nicht einmal eine Masch fassen um sich irgendwie zu bewegen und so.
Abschließend, nach dem Verwöhnprogramm für den Herrn im Netz habe ich meine allerliebste Freundin angerufen was zumindest kurz mal etwas Bewegung in das Netz brachte. Natürlich habe ich nicht erwähnt das mein starker Mann momentan etwas verhindert ist obwohl ich mir das wirklich überlegt habe. Sie wohnt höchsens 500 meter von uns weg und ist eine ganz ganz liebe, weil wir über alles reden ist Sie auch im Bild was ich machen will aber hat das mit dem zuziehen nicht kapiert. Danach ein nicht zu großer Käfig auf den Rücken gelegt und Ihn dann mittels Winde langsam reinrutschen lassen. Das war zwar Anfangs nicht geplant aber dennoch ganz nett weil mein Schatz da noch nie drin war obwohl der neu gekauft war. Und zuvor natürlich kein Problem für Ihn darstellte.
Ich habe mich echt darauf gefreut und immerhin über 200€ dafür bezahlt. Mein Mann ist blos nicht rein weil der sonst in Einzelteilen liegen würde zwinker.

---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 19.06.2022 14:10
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]