hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Forum powered by Baumwollseil.de - Kinky Shopping

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Na,was macht die Kunst ??

geschrieben von Lindi  am 13.03.2022 um 09:31:21 - als Antwort auf: Na,was macht die Kunst ?? von Manela M.
Hallo Manuela,
Schön, mal wieder was von dir zu hören, haben wir doch offensichtlich die gleichen Neigungen und auch ähnliche Tagesabläufe zu Hause.
Auch wir konnten, und können noch, bedingt durch Homeoffice (beide), viel Zeit zu Hause miteinander verbringen und somit war und bin ich auch öfter gefesselt als vor der Pandemie. Allerdings bin auch ich noch Teilzeitberufstätig, momentan auch meistens im Homeoffice. Von unseren Neigungen und Spielchen weiß niemand etwas, weder Nachbarn noch Freunde oder Kollegen. Teambesprechungen sind meist nur telefonisch und ansonsten kann ich selbstständig und alleine arbeiten. Sollte mal eine Videokonferenz stattfinden, bin ich natürlich korrekt gekleidet und nicht fixiert.
Ansonsten sitze ich schon mal nackt oder in Dessous, so wie es mein Mann eben wünscht, am Schreibtisch. Auch leichte Fesselungen sind hierbei möglich, zumindest so, dass ich das Telefon noch bedienen kann.
Und da ich ja früher Feierabend habe als mein Mann, komme ich auch schon mal nachmittags zu einer kleinen Fesselsession, sofern keine anderen Arbeiten oder Termine anstehen. Und die Hausarbeit verrichte ich auch meistens mit lockeren und leichten Einschränkungen wie z.B. Hand- und Fußmanschetten mit mehr oder minder langen Ketten dazwischen und auch zu Hause fast immer in High Heels. Wie schon mehrfach hier erwähnt kann ich durch jahrelange Übung diese sehr lange tragen (nur Balletstiefel sind nach wie vor nicht mein Ding).
Ansonsten versuchen wir vor allem an den Wochenenden unserer Leidenschaft nachzugehen. Zu Hause fällt uns natürlich immer etwas ein und wenn die Tage jetzt wieder länger und wärmer werden, werden wir auch wieder öfter draußen entsprechend unterwegs sein.
Ich werde weiterhin ab und an hier meine Berichte posten und hoffe natürlich auch auf Rückmeldungen und Berichten von dir und anderen Lesern.
Bis dahin fesselnde Grüße und bleibt (alle) gesund.
Lindi
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 14.03.2022 07:13
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]