hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Neues Jahr, neuer Bericht

geschrieben von Lindi  am 07.01.2021 um 12:03:07
Nach den intensiven Tagen an Weihnachten und Silvester waren erst mal wieder einige Tage normaler Alltag ohne Fesseln angesagt. Am Dreikönigsfeiertag wollte mein Mann dann aber wieder mal "spielen". Er richtete mir dazu meine Kleidung nach seinen Wünschen. Ich bekam also meinen Latex-BH mit den Öffnungen für die Brustwarzen, meinen Latex-Strapsgürtel, Nylons, einen knielangen Rock, einen enganliegenden dünnen Pullover, meine kniehohen Stiefel und meine Winterjacke mit den rausgetrennten Taschen zurechtgelegt. Er führte mir den Postöpsel ein und meine auf ein Band aufgereihten zwei Liebeskugeln. Danach zog ich alles andere an. Er zog meine Brustwarzen durch die Löcher des BH und verband mit einer kurzen Kette meine Nippelringe, dass die Brustwarzen etwas Zug zur Mitte bekamen. Von der Mitte der Kette führte er ein weitere nach unten zur Öse an der Liebeskugeln und straffte diese.
Die Hände in den vermeintlichen Taschen in der Jacke fixierte er, in dem er mir die Daumen vor meinem Bauch mit einer dünnen Kette zusammenband. Dann verband er die Daumen mit der senkrechten Kette so, dass ich die Arme etwas anheben musste, und schloss dann den Reißverschluss der Jacke. So sind wir dann spazieren gegangen. Anfangs ging das ganz gut, aber mit der Zeit wurden die Arme schwer und zogen an meinen Brüsten. Andererseits konnte ich die Arme nicht zu weit nach oben bewegen, da dann der Zug auf die Liebeskugeln zu stark war, die ich aber nicht rausziehen durfte. Ich war froh, als wir wieder zuhause waren und er die Ketten löste, denn sowohl meine Arme als auch meine Brustwarzen schmerzten.
Weiterhin fesselnde Grüße
Lindi



---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 08.01.2021 16:36
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]