hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Analhaken

geschrieben von IchBinIch  am 21.12.2020 um 11:38:05 - als Antwort auf: Analhaken von Peter
Sehr interessantes und intensives Gefühl (ich verwende den Hook von Lust und Liebe, den es auch bei Seilchen gibt).
Die Größe der Kugel sollte klug und das Gleitmittel gut und reichlich gewählt werden weil der Schließmuskel das eigentlich nicht so mag und dagegen arbeiten möchte. Je nach dem, wie sehr der After durch das Einführen der Kugel beansprucht wurde (und erschwerend zusätzlich Hämorrhoiden zu beachten sind) stellt sich nach längerem Tragen (2 Std und mehr) eine Reizung im Bereich Schließmuskel ein, die sich dann nach der Entfernung des Hakens (bei mir bisher immer) zurückbildet. Wenn die Kugel (zu) groß war, ist das Herausziehen - besser Drücken - eine schmerzhafte Sache.
Aber wie Eingangs beschrieben: In Maßen genossen ein lohnendes Spiel, so am Haken zu hängen. Viel Spaß
IchBinIch
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 21.12.2020 21:15
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]