hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 1. Advent!  hilflos, gefesselt und erregt  hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 1. Advent!
hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 1. Advent!

Nutzungsbedingungen

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Ideenlos

geschrieben von Maskenfreund  am 04.06.2020 um 11:45:21 - als Antwort auf: Re: Ideenlos  von Lady
Hallo Lady,

freut mich wenn ich Dir etwas weiterhelfen konnte... smile

Am besten ist es, wenn Ihr mal gemeinsam über einen Knebel reden solltet.
Bei Knebeln sind einige Dinge zu beachten.
Zum Beispiel bei den sehr beliebten Ballknebeln, sollte man darauf achten das der Ball aus einem unbedenklichen Material besteht und auch nicht zu groß ist. Ansonsten können die Kiefergelenke mit der Zeit unangenehm schmerzen. Je nach dem sogar noch ein paar Tage lang. Bei Knebeln die aus Metall sind (z.B. Mundspreizer), würde ich und  gerade als Anfänger, die Finger lassen. Damit kann man sehr schnell die Zähne kaputt machen. Und viele mögen diese Art auch nicht, da ja ständig der Mund aufsteht. (Vorsicht wenn dann Fremdkörper in den Mund-Rachenraum gelangen...!)

Es gibt auch Knebel bzw. Knebelmasken die einen "Innendildo" oder ähnliches haben.
Das bedeutet das ein Dildo oder ein "Beissstück" in den Mund-Rachenraum des Trägers ragt. Das verhindert zwar das Sprechen, aber ein solches "Beissstück" kann den Rachenraum reizen, was dann ein Würgereiz hervorrufen kann. Auch hier sollte man unbedingt auf das Material achten.
Ach ja, bei einigen Knebeln fängt man auch unweigerlich an zu sabbern. Viele mögen es, andere hingegen nicht.

Auf meinem Blog findest Du noch ein paar weitere Informationen über verschiedene Knebel. Wenn Du noch weitere Fragen haben solltest, kannst Du Dich auch gerne noch per E-Mail bei mir melden...

Liebe Grüße,

Maskenfreund
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 04.06.2020 11:45
---
Übersicht verschiedener Knebelarten


Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]