hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Abschließbare Kleidung

geschrieben von Mitleser  am 05.08.2019 um 19:52:45 - als Antwort auf: Re: Abschliessbare Kleidung  von Kannix
Gefüttert ist mein Bondagesack mit dem üblichen Material, das in Lederklamotten halt so gebräuchlich ist. Es ist also kein Futter zum Wärmen, sondern nur, um etwas zwischen Haut und Leder zu haben. Aber das ist nun mal leider kein atmungsaktiver Stoff wie in Sportklamotten.
Ich emfinde den Aufenthalt in dem Sack als sehr erregend. Vielleicht wäre unter den Aspekten der Wärmeentwicklung und Atmungsaktivität Segeltuch oder ein vergleichbares Material besser gewesen, aber der Kick in stabilem Leder eingepackt zu sein ist wahrlich nicht zu verachten.
Die Restriktion ist schon heftig. Selbst bei geöffnetem Reißverschluss brauche ich etwas Hilfe um mich wieder haraus zu pellen. Was mich selber überraschte, ist das Gefühl, wenn die Gurte richtig fest gezogen werden. Leider sind die Spieleinsätze nachwuchsbdingt und auf Grund meiner Empfindlicheit auf Überhitzung etwas eingeschränktgrmpf.
Irgendwann möchte ich ja mal eine ganze Nacht darin durchhalten, aber dafür muss ich wohl noch etwas "üben", aber der Herbst naht ja schon...zwinker
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 06.08.2019 18:55
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]