hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Fesselung Fußsohle an Fußsohle

geschrieben von Medi-Kuss  am 26.07.2019 um 11:52:23 - als Antwort auf: Fesselung Fußsohle an Fußsohle von Harry
Hallo Harry,
Bei der Art von Fesselung wie von dir gewünscht, min ich auch bei dem Thema Zehenfesselung. Läuft bei uns unter dem Thema Microbondage. Ich verwende hierzu Schnürsenkel und binde meiner Sub die beiden Großzehen und die beiden kleinen Zehen zusammen.
Damit auf die kleine Zehen nicht mit der Zeit zu viel Zug kommt (schmerzhaft), nehme ich enge Lederfußmanschetten, mit den Ösen am Aussenknöchel angebracht und verbinde die ösen dann (unter der Ferse) mit einem Seil, mit welchem ich dann Spannung nach aussen verstärken kann. Ist, so fixiert, für meine Sub dann recht lange auszuhalten-

Die hier schon erwähnte Spreizstange zwischen den Knien funktioniert so ebenfalls. Manschetten mit den ösen aussen und die Stange dann hinter den Beinen.

Fesselnde Grüße

Medi-Kuss
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 26.07.2019 11:59
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]