hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Sub im Netz

geschrieben von Manu  am 16.02.2019 um 11:11:53 - als Antwort auf: Sub im Netz von Liss
Die Vorstellung, in einem Netz gefangen und hilflos zu sein, finde ich sehr erregend. Realistisch betrachtet, denke ich jedoch, dass ich mich selbst befreien könnte, im Gegensatz zu Eisen-oder Stahlfesseln, in denen ich nach einer Weile des Rumprobierens in eine Welle der totalen hilflosen Erregung gerate, weil da wirklich nichts zu machen ist.

Wie ist es denn, in einem Netz zu zappeln? Kommt man da wirklich nicht mehr selber raus? und ist das Netz aufgehängt oder liegt irgendwie auf dem Bett oder sonstwo?

Vor kurzem sah ich im TV einen Beitrag über Seil-Bondage, da hingen nahezu alle Seil - Gefesselten. die dabei erzielten Stellungen waren oft kunstvoll und erotisch. Ich war auch beeindruckt von der Tiefe und Intensität der Beziehung, die sich zwischen Gefesselter Person und Fesselkünstler entwickelt.

Kennt jemand eine Fesselkünstlerin, die - nicht professionell, sondern aus Leidenschaft - anspruchsvolle Fesselungen vornimmt?




---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 17.02.2019 13:06
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]