hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: zu Hause in Ketten

geschrieben von Anna-Lena  am 11.02.2019 um 13:07:13 - als Antwort auf: Re: zu Hause in Ketten von der Ideenreiche
hallo Ideenreicher ,
oder besser vielleicht phantasievoller !
Einige Beschreibungen in deinem Post haben mich sprachlos gemacht , zum Beispiel
40 kg bei 160 cm Körpergröße , Rückbildung der Muskulatur , 23h am Tag streng korsettiert oder weiße Haut da ständig bedeckt und anschließend stundenlang in praller Sonne stehen lassen . Falls das tatsächlich so sein sollte dann ist das bewußte und gezielte Körperverletzung ! Da ich Medizinerin bin würde mich interessieren wie du ihren Zustand nach einem Zusammenbruch dem Notarzt erklären willst !
Anna-Lena
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 15.02.2019 17:40
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]