hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: zu Hause in Ketten

geschrieben von José  am 01.11.2018 um 07:03:18 - als Antwort auf: zu Hause in Ketten von Anna-Lena
Ich empfehle eine 40cm Distanzstange. Die schleift nicht auf dem Boden und ist noch etwas gemeiner. Ich bekomme sowas sehr oft zwischen meine Handgelenke. So kann ich meine Fingerspitzen gerade nicht mehr zusammenbringen und kann eigentlich immer nur eine Hand verwenden. Zwischen den Fußeisen kriege ich nachts dann nur ein Vorhängeschloss und habe  meine Füße so immer ganz eng aneinander. Wenn ich aufs Klo muss, dann brauche ich eine Viertelstunde, weil ich nur 5cm Schritte machen kann. Der 2cm hohe Absatz bei der Klotüre bereitet schon Probleme, eine Treppe ginge gar nicht.
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 01.11.2018 19:40
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]