hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Fußfesseln bei der Hausarbeit

geschrieben von Gast01  am 17.05.2013 um 22:02:44 - als Antwort auf: Re: Fußfesseln bei der Hausarbeit von Greebo
Vielleicht könntest du sie für besondere Vergehen bestrafen.
Kauf ihr Holzsandalen mir Noppenmassagesohle (z.B. Berkemann Noppensandalen). Die muß sie anziehen, wenn sie unartig war. Selbstverständlich trägt sie dabei die Fusschellen und eventl. noch Handschellen mit den Händen auf dem Rücken.
Wenn sie die offenen Sandalen an den Füssen hat bekommt sie schmale Riemchen (z.B. Schnürriemchen) an die Zehen gebunden. Die andere Seite von den Schnürbänderen an die Fussschellen, aber stramm gespannt. So kommt sie aus den Massagesandalen allein nicht mehr raus. Wenn sie zuhause damit lange genug laufen musste, wird sie sich schon überlegen, ob sie demnächst noch mal so eigensinnig ist.
Ansonsten gibts eben Noppenmassagesandalen im Einkaufszentrum. Mit der Option, bei Protest wieder, wie beschrieben, "beruhigt" zu werden.

---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 18.05.2013 14:55
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]