hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Forum powered by Baumwollseil.de - Kinky Shopping

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: automatischer Hogtie

geschrieben von gast  am 02.06.2022 um 10:36:53 - als Antwort auf: Re: automatischer Hogtie von Holger
Es gibt keinen Rückweg.
Dom hat Sub von einer neuen Idee erzählt. Sub hat sich fesseln lassen, steht angeseilt da und weiß, dass das ganze in einem strengen Hogtie enden wird.
Sub grübelt nun, wie das ablaufen wird und was das für ein Gefühl sein wird, wenn man schließlich nicht mehr stehen kann, nach vorne fällt und einem die Füße weggezogen und in der gleichen Bewegung im Fallen eng mit den Händen zusammengezogen werden. Unbekannt ist auch, wie streng der Hogtie sein wird, wie lange Dom einen so schmoren lassen will und was noch an kleinen Gemeinheiten ansteht, nachdem Dom schon mit einem Knebel und einer kleinen Peitsche spielt.
Das einzige, was Sub tun kan, ist zu versuchen, möglichst lange auf eigenen Beinen zu stehen, auch wenn es mit den zusammengebundenen Füßen schwierig ist, das Gleichgewicht zu halten.
Aber Sub hat großes Vertrauen in Dom.
Irgendwann wird Sub dann erlöst, der Hogtie gelöst und die Fesseln der Reihe nach abgenommen. Vorsichtshalber gibt es statt dessen noch Hand- und Fußschellen, damit Sub nicht gleich übermütig wird.
Auf die Frage, wie es war, könnte die Antwort lauten: willst Du das wissen ??
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 05.06.2022 12:30
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]