hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 1. Advent!  hilflos, gefesselt und erregt  hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 1. Advent!
hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 1. Advent!

Nutzungsbedingungen

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Session am Sonntag

geschrieben von Lindi  am 02.11.2021 um 00:18:20
Am Sonntag nach dem Mittagessen sagte mein Mann, dass er mich gerne von hinten verwöhnen würde, indem ich auf dem Bett gefesselt liege. Er zog mich komplett aus und ich bekam meine Hand- und Fußgelenkmanschetten an. Er verschloss die Fußgelenkmanschetten mit einem Karabiner zusammen.
So stand ich nackt neben dem Bett. Er band meine Knie noch mit einer Schnur zusammen. Dann legte er mich aufs Bett und drehte mich zur Seite. Er winkelte meine Beine an und klickte meine Handgelenkmanschetten dann an die Fußgelenkmanschetten. So lag ich also (wie sitzend umgefallen) auf dem Bett und war gut von hinten für ihn zu erreichen. Er ließ mich erst mal so liegen. Nach einer Weile hat er mir dann von hinten meinen Unterleib bearbeitet. Erst mit den Fingern und dann mit einem Dildo. Da ich die Beine nicht öffnen konnte, ging das erst mal nicht so leicht, aber mit ein bisschen Gleitöl hat er mich dann doch ziemlich in Fahrt gebracht. Als ich fast am Höhepunkt war, ließ er plötzlich von mir ab.
Er verschwand kurz und kam mit einem Postöpsel wieder, den er auch gleich behutsam platzierte. Dann legte er sich hinter mich und fing wieder an, mich erst zu fingern und schließlich von hinten in mich einzudringen. Es war ein wunderbares Gefühl, durch die Fesselung alles sehr eng, und der Postöpsel übte natürlich von innen auch noch Druck aus. So war ich dann recht schnell wieder in Fahrt und genoß die "Behandlung". Er ließ mich dann noch so liegen, verband mir die Augen mit einem Tuch und ich bekam einen großen Ballknebel.
Erst spät am Nachmittag wurde ich dann von allen Spielsachen befreit.
Fesselnde Grüße
Lindi
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 02.11.2021 12:53
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]