hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 1. Advent!  hilflos, gefesselt und erregt  hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 1. Advent!
hilflos, gefesselt und erregt wünscht eine friedliche Adventszeit im 1. Advent!

Nutzungsbedingungen

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Hausarbeit am Samstag

geschrieben von Lindi  am 19.10.2021 um 00:00:12
Am Samstag morgen bekam ich zur Abwechslung mal wieder eine andere Einschränkung zur Hausarbeit verpasst. Zu Highheels und Halterlosen legte mein Mann mir zum Anziehen noch ein enges langes Mieder und eine Büstenhebe raus. Außerdem einen Postöpsel und einen String sowie meine ledernen Handgelenkmanscheten. Ich zog alles an und durch den String und das enge Mieder hielt der Stöpsel ohne Probleme.
Dieses Mal bekam ich aber keine Kette zwischen die Handgelenke. Er kam mit einer Spreizstange und hat mir mit dieser die Handgelenke hinter dem Rücken fixiert.
So hab hab ich dann gesaugt und Staub gewischt. Allerdings war mit dieser Fesselung kein Kochen möglich. Also bekam ich nach getaner Putzarbeit die Stange wieder weg und eine kurze Kette vorne. Kochen, Essen und den Abwasch hab ich dann, so wie fast immer gefesselt, erledigt.
Für den Nachmittag durfte ich dann Mieder, String und Postöpsel ablegen, wurde von den Manschetten befreit. Ich bekam einen langen Mantel an und so sind wir dann noch ein wenig spazieren gegangen. Nackt unterm Mantel, nur mit Büstenhebe.  Auch wenn niemand was sehen und erahnen kann, fühle ich mich immer beobachtet und bin dadurch ziemlich erregt.
Liebe Grüße
Lindi
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 24.10.2021 19:56
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]