hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Forum powered by Baumwollseil.de - Kinky Shopping

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Freitagabenqdsession

geschrieben von Lindi  am 26.09.2021 um 07:31:49
Mein Mann eröffnete mir am Freitag Abend seinen Wunsch, mich mal wieder auf dem Standspieß sehen zu wollen. Ich bekam nur meine High Heels an, nachdem ich mich nackt ausgezogen hatte. Er stellte mich über den Spieß, führte den Dildo recht tief in mich ein und fixierte den Stab, so dass ich nicht mehr weg konnte. Damit aber nicht genug. Er hatte schon mein Fesselkleid zurechtgelegt und zog mir dieses über. Ich legte meine Hände auf meine Pobacken und er schloß den Reißverschluss vom Hals bis abwärts zu den Kniekehlen. Dann bekam ich noch den Ringknebel und er verband mir die Augen mit einem Tuch. So stand ich dann ziemlich lange. Als er mich später vom Spieß befreite, führte er mich weg. Ich konnte wegen der verbundenen Augen und des engen Kleides nur kleine Schritte machen. Er brachte mich ins Esszimmer, stellte mich an den Esstisch und legte mich mit dem Oberkörper ab. Er öffnete den Reißverschluß des Kleides bis zum Po, so dass ich die Beine spreizen konnte. Er band meine Fußgelenke mit Seilen an die Tischbeine. So hat er mich dann noch von hinten genommen, bevor er mir den Knebel und das Tuch entfernte, mich aber dann noch auf dem Tisch liegen ließ.
Fesselnde Grüße
Lindi
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 02.10.2021 07:31
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]