hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Forum powered by Baumwollseil.de - Kinky Shopping

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Wochenende: Sessionzeit

geschrieben von Lindi  am 28.06.2021 um 23:21:55
Am Wochenende hatte mein Mann mal wieder das Bedürfnis, alle Stellen meines Körpers ohne Umstände zu erreichen und mit mir zu spielen. Dazu stellte er mich nackt unter den Deckenhaken und ich bekam sowohl an den Fußgelenken wie auch an den Handgelenken jeweils eine Spreizstange zwischen den Ledrmanschetten fixiert. Die obere Stange hat mittig eine Öse. An den Deckenhaken kam eine Kette und mit einem Karabiner an der Öse konnte er meine Arme dann je nach Wunsch höher oder weniger hoch fixieren. So konte er dann nach Lust und Laune meinen Körper "bearbeiten".
Und da er mir dabei meist die Augen verband, war die Erregung bei mir noch größer als normal, da ich nicht wusste, was als nächstes passiert. So bekam ich dann, oft nur für kurze Zeit und immer wieder in anderen Varianten, verschiedene Dildos, Postöpsel und Knebel verpasst. Auch verschiedenen Piercingschmuck probierte er aus. Und, sofern gerade ohne Knebel, mußte ich ihm dann sagen, was und wie intensiv ich gerade spüre, was er mit mir anstellt.
Später bekam ich noch mein Korsett. Das  lässt sich so sehr gut und vor allem sehr eng anlegen. Andere Dessous und Kleidungsstücke lassen sich ja, ohne die Fesseln zu öffnen, nicht ins Spiel einbringen. Lediglich das Stehen in verschiedenen Heels ließ er mich auf diese Art üben. So verbrachte ich fast den ganzen Samstag, mal stehend, mal halb hängend und in ständiger Eerregung. Als er mich am späten Nachmittag losmachte, war ich platt, aber glücklich.
Liebe fesselnde Grüße
Lindi
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 29.06.2021 14:07
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]