hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Sabbern mit Ledermaske.

geschrieben von der Ideenreiche  am 16.08.2019 um 16:22:37 - als Antwort auf: Re: Sabbern von Frank68
Hallo Zusammen!
Noch eine Idee wie man das Sabbern für eine gefesselte und geknebelte Sklavin noch steigern kann um sie noch mehr zu demütigen. Legt ihr eine Ledermaske an, die den ganzen Kopf bedeckt, jedoch mit entsprechenden Öffnungen für Mund, Nasenlöcher und Augenlöchter. Nachdem sie zwei Eßlöffel Honig im Mund intensiv gegurgelt und runterge-schluckt habt, wird ihr der Knebel oder ein Mundspreitzer mit Zungenfixierung angelegt. Mundspreitzer nachtürlich auf eine möglichst hohe Stufe einstellen. Teile des Sabbers, der dann aus dem Mund fließt, gelangt dann auch zwischen Mundwinkel und Ledermaske und fließt dann so am Kinn und am Hals runter. Eine geile Sauerrei! Viele Grüße der Ideenreiche
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 16.08.2019 16:22
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]