hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Hilflos durch Augen zukleben

geschrieben von MrGeorge  am 01.05.2017 um 09:23:22 - als Antwort auf: Re: Hilflos durch Augen zukleben von Nibbler
Als jahrzehntelanger Kontaktlinsenträger (optische!) möchte ich dringend davon abraten, einer Person, die selbst NICHT im Umgang mit KL gewöhnt ist, diese einzusetzen.
Die Augenirritation für Linsen OHNE exakter Passform ist sehr groß, und von einer ins Auge gekommenen Wimper nicht zu unterscheiden. Nur stellt euch mal vor, ihr bekommt eine störende WIMPER über Stunden absichtlich in beide Augen gelegt?

DAS hat für mich absolut nix mit "erregenden Entzug eines Sinnes zu tun"!

Anders herum, jemand der mit KL´s Übung hat, braucht weder Sauger noch Spiegel. Es genügt dann, mit den Fingern zum Auge zu kommen, um sie zu entfernen. Aber DAS gilt natürlich auch für jede Augenbinde oder ein Heftpflaster. Da gehören die Hände nun mal entweder am Rücken gefesselt, oder aber in nicht abstreifbaren Fäustlingen (Daunen oder Leder mit Fellfutter). Ich meine, mit solchen Fäustlingen kann man sich noch abstützen, Bäumen ausweichen usw. - aber ein gut verklebtes Heftpflaster mit Wattepads darunter bekommt man damit nicht von der Haut bzw. vom Auge.

Gruß,
Mr.George
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 05.05.2017 06:50
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]