hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Fixierung beider Hände. Restriktiv, aber einfach

geschrieben von LaBo  am 05.07.2018 um 05:22:51
Hallo zusammen,

ich habe mal was für mich Neues ausprobiert:

An einen stabilen Gewichtheber-Gürtel, habe ich zwei Ringmuttern (M6) in einem Abstand von ca. 30 cm, auf der Vorderseiteangebracht. Durch die Ösen ziehe ich die Verschlußriemen meiner Ledermanschetten.
Nun lege ich mir z.B. die linke Ledermanschette stramm um das Handgelenk. Danach den Gürtel hinter dem Rücken durchführen, aber noch nicht verschließen.

Nun bückt man sich, um mehr Spielraum für die Hände zu haben und legt sich die rechte Handfessel an. Jetzt kann ich gerade noch mit den Händen den Gürtel schließen. Die Hände sind mit sehr wenig Spiel am Gürtel fixiert.

Den geschlossenen Gürtel, sichere ich mit einem Magnetschloß (S-fix), der Befreiungsmagnet ist eingefroren, oder befindet sich im Kitchensafe.

Bei mir ist das sehr restriktiv, ich habe keicne Chance, mich zu befreien, bevor ich an den Magneten komme. Ich erreiche mit keiner Hand die Riemen der Manschetten.

Hat man einen Knebel im Einsatz, oder eine Maske, sind diese unerreichbar und somit nicht abzustreifen. Wie ihr das Ganze noch ergänzt, bleibt euch überlassen.

VG
LaBo
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 05.07.2018 05:38
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]