hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Schenkelbänder

geschrieben von Tom  am 09.02.2018 um 17:39:08 - als Antwort auf: Re: Schenkelbänder von CaroS
Hallo Caro
Ich denke Dein liebster wird begeistert seinzwinker. Und wie von Rotbart schon vorgeschlagen hat, Handschellen dranmachen und sichern.
Das würde ich an Deiner Stelle ganz oben auf die Liste setzen.
Nur für den Fall er hat keinen Bock mehr und will das Zeug wieder vom Leib haben.
Das wäre bei mir mit Sicherheit relativ schnell soweit.
Achja leg Dir vernünftige Handschellen zu. Blos keinen minderwertigen Schrott.
Das ist totaler Mist wenn die abreißen bzw. Er sich selber losmachen kann. Das würde zwar Sein Ego verdoppeln aber Dir den Spass verderben.
Übrigens versteht sich von selbst das die Dinger hinten dran müssen sonst bringen die fast garnichts. Und lass Dich blos nicht belabern von wegen abmachen und schneiden ein oder so.
Nichts ist garnichts!!! Außer der Erkenntnis das Er sich verzockt hat und Du sagst wie es weitergeht. Wenn Er kapiert hat das die Dinger nicht loszukriegen sind und sich nicht wehrt tun die auch nicht weh.
Und die Empfehlung vom Rotbart mit dem KG ist auch sehr gemein für den Kerl. Aber bestimmt ganz lustig für Dich. Gibts übrigens in ganz klein und abschließbar.
Ich hatte schon mal das Vergnügen sowas zu tragen. Naja also wie soll ich sagen? Einfach nur besch.... für den Kerl da drin. In dem Moment war ich froh gefesselt zu sein! Wobei das bei Deiner neuen "Freundin" bestimmt von Vorteil wäre wenn da nichts vorstehtkuss. Und wie geplant noch Strumpfhose und Mieder drüber. ER/SIE wirds bestimmt lieben.
Noch"n kleiner aber ziemlich wichtiger Tipp! Ich würde Ihm/Ihr für die Eingewöhnungszeit einen Knebel oder ähnliches bereitlegen. Ist bestimmt vorteilhaft, auch wenn die Schminke dabei draufgehtspitzspitz.

Viiielen Spass lass mal hören
  
---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 11.02.2018 10:50
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]