hilflos, gefesselt und erregt

Willkommen in meinem Bondage-Forum!
Ich wünsche uns allen qualifizierte Beiträge, regen Austausch und viel Spaß!

Nutzungsbedingungen


[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]

Re: Bondage Vorhängeschloss mit Zeitsteuerung

geschrieben von Jonny  am 12.01.2018 um 13:27:19 - als Antwort auf: Re: Bondage Vorhängeschloss mit Zeitsteuerung von Seilchen
Gern geschehen Seilchen, aber so leid mir es auch tut, ich muß der Sache noch auf den Grund gehen. Ich hab nämlich meiner Herrin gesagt das die Fesselung damit noch perfekter sein kann, Die Hände müssen damit nämlich auf dem Rücken so hoch an die Kette des Halsbandes gefesselt sein, das man damit nicht den Hintern vor irgendwelchen
komischen Anwandlungen mit dem Rohrstock oder der Reitpeitsche schützen kann.

Hat auch perfekt auf der Sylvesterparty im Orange X funktioniert, ich hab' auch brav darauf gewartet bis das Schloß um halb zwölf wieder aufgemacht hat.
Trotz der Reitpeitsche und dem Elektrohalsband dessen Fernsteuerung den anderen Gästen so viel Spaß gemacht hat, es tat mir mehr leid als mich selber, ich brachte es einfach nicht übers Herz es kaputt zu machen.

Das Schloß hat wieder genau um halb zwölf funktioniert, aber ich nehms trotzdem auseinander und guck mir das Innenleben mal genauer an, obwohl es ja nix zu den blauen Flecken auf meinem Hintern kann, das mit der Fesselung hat ja jedenfalls astrein auf die Minute genau funktioniert ich konnte in Ruhe noch den Sekt für die Herrin zum Anstoßen um Mitternacht am Buffet holen.

Aber meine Neugier ist wohl größer, das arme Schloß muß wohl doch dran glauben.

Aber by the way wo wir schon mal dabei sind, ich will ja Seilchen hier nicht mit Werbung kompromitieren aber das Orange X ist schon die 113 Kilometer von Mannheim aus wert, obwohl das jails so neu renoviert und sauber auch mal wieder einen Besuch wert ist, kann zwar manchmal später etwas weh tun, aber das Buffet vorher ist schon ganz gut sortiert.

Fesselnde Grüße

Jonny ( Der beides ausprobiert hat) smile


---
Ich, Seilchen, distanziere mich hiermit vom Inhalt dieses Beitrags und mache mir diesen in keiner Weise zu eigen. 12.01.2018 13:59
---

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ] [ Forum ] [ Neue Beiträge ]